aktuelle Informationen zum Stand der Lärmsanierung entlang der Bahnstrecke im OT Reichenberg

Logo Markt Reichenberg

Zu Jahresbeginn hat uns die DB mit einer aktualisierten Planung der Lärmschutzmaßnahmen entlang der Bahnstrecke überrascht.

Genanntes Ziel ist, unter Verwendung des Planungsbeschleunigungsgesetzes, eine Lösung im Einklang mit der Planfeststellung zu erreichen.

Der derzeitige Planungsstand liegt im Bauamt bis zum 13.02.2023 zur Einsichtnahme aus. Da es sich um kein offizielles Anhörungsverfahren handelt können Informationen gerne über das Bauamt eingereicht werden, welche dann gebündelt an den Baupartner DB übergeben werden.

Auf Grundlage der Auflagen, Wünsche und Anregeungen, welche wir der DB übergeben, soll im Anschluß eine mögliche Umsetzung durch das Planungsbeschleunigungsgesetzt geprüft werden.

Die Unterlagen können eingesehen werden. Eine Veröffentlichung, Herausgabe oder Kopie findet nicht statt. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und stehen gerne für Auskünfte bereit.

 

 

drucken nach oben