Markt Reichenberg

Heute geöffnet:
Geöffnet:
08:00 - 12:00 Uhr
& 15:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Abschaffung Kinderreisepass zum 01.01.2024

Startseite » Abschaffung Kinderreisepass zum 01.01.2024
Kategorie: AKTUELLES
Veröffentlichungsdatum: 28. November, 2023
Beschreibung:

Bitte beachten Sie, dass ab dem 01.01.2024 keine Kinderreispässe mehr beantragt oder verlängert werden können.

Folgende Reisedokumente können Sie für Ihre Kinder beantragen:

  • Personalausweis, Kosten: 22,80 Euro (unter 24 Jahren), Gültigkeit: 6 Jahre, Beantragungszeit ca. 3-4 Wochen
  • Reisepass, Kosten: 37,50 Euro (unter 24 Jahren), Gültigkeit: 6 Jahre, Beantragungszeit ca. 4-5 Wochen
  • Express-Reisepass, Kosten: 37,50 Euro + 32,00 Euro Expresszuschlag, Beantragungszeit ca. 4 Werktage
  • Vorläufiger Personalausweis, Kosten: 10,00 Euro, Gültigkeit: 3 Monate, wird direkt bei der Beantragung ausgestellt.

Wichtiger Hinweis: Der Personalausweis/der Reisepass ist nur so lange gültig, solange das Kind anhand des Passbildes identifiziert werden kann! Bei der Beantragung ist das persönliche Erscheinen von den Sorgeberechtigten und dem Kind in jedem Fall erforderlich!

Gemeinsames Sorgerecht: Für die Beantragung ist es ausreichend, wenn ein Elternteil an- wesend ist, sofern dieser eine Einverständniserklärung des anderen Elternteils vorlegt (Vor- druck finden Sie auf der Homepage des Marktes Reichenberg unter der Rubrik „Bürgerservice/Formulare“).

Alleiniges Sorgerecht: Als Nachweis des alleinigen Sorgerechts ist eine aktuelle Negativerklärung vom Jugendamt erforderlich.

Benötigte Unterlagen:

  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild des Kindes
  • Personalausweis oder Reisepass aller sorgeberechtigten Personen
  • Einverständniserklärung des abwesenden Elternteils oder ggf. aktuelle Negativerklärung bei alleinerziehendem Elternteil
  • alte Ausweisdokumente des Kindes (falls vorhanden)
    die Geburtsurkunde des Kindes

In Zweifelsfällen kann die Passbehörde weitere Unterlagen verlangen (Sorgerechtsbeschlüsse, aktuelle Personenstandsurkunden, Nachweise über die deutsche Staatsangehörigkeit). In diesen Fällen müssen Sie unter Umständen ein weiteres Mal persönlich vorbeikommen.

Scroll to Top
Skip to content